North American AT-6A Harvard Mk.II "D-FITE"

Auftraggeber der hier ausgestellten Maschine war ursprünglich die französische Luftwaffe. Wegen der Besetzung Frankreichs durch deutsche Truppen kam die Auslieferung nicht mehr zustande. Zuerst diente sie bei der kanadischen Luftwaffe und später von 1943 - 1945 bei der »Royal Airforce« als Schulflugzeug.

Die North American AT-6 war ein in den USA und den Ländern des Common Wealth eingesetztes militärisches Schulflugzeug für Fortgeschrittene – "AT" bedeutete "advanced trainer".
 
TECHNICAL INFORMATION:
ERSTFLUG: 1938
HERSTELLER: North American Aviation
MOTOR:
Pratt & Whitney R-1340-AN-1 Wasp Sternmotor

LEISTUNG:
600 PS

BEWAFFNUNG:
1 x 7,62 mm MG (optional)
 
Gesamtlänge: 8,84 m
Spannweite: 12,81 m
Gesamthöhe: 3,57 m
Leergewicht: 1.886 kg
Max. Abfluggewicht: 2.400 kg
Höchstgeschwindigkeit: 335 km/h
Max. Flughöhe: 6.600 m /7.400 m
Max. Reichweite: 750 km
Verwendungszweck: militärisches Schulflugzeug Besatzung: 1+1